Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe
Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen? - Männermagazin MensHealth.de

FORUM

User helfen Usern


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Foren-Novize
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    20

    Standard Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen?

    Hallo,

    Ich und mein bester Freund und seine Freundin planen für nächstes Jahr einen Roadtrip durch die USA. Es soll an die Westküste gehen. Aus beruflichen Gründen kann dieser leider nicht länger als ca. 2-3 Wochen gehen. War schon immer ein Traum von uns den wir nun verwirklichen wollen.
    Hat jemand Erfahrung mit Flüge vergleichen gemacht? Welche Route würdet ihr uns vorschlagen? Habt ihr Tipps wo man die billigsten Flüge in die USA findet? Wir wollen uns auf jeden Fall ein Auto dort mieten. Vielleicht kann ja jemand aus Erfahrung sprechen!

    Liebe Grüße
    Geändert von Master Peter (10.05.2012 um 16:44 Uhr)

  2. #2
    Bronzene MensHealth.de-Feder
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    316

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    Jaaaaaaaaa,
    super Idee! Ich war dort mehrfach, ihr solltet auf jeden Fall Las Vegas besuchen (dort beginnen!? Ja, auch wenn ihr keine Zocker seid), dann weiter nach Los Angeles evtl. über San Diego, und dann hoch an der Westküste bis nach San Francisco.
    Eine traumhafte Tour und auch in knapp 3 Wochen zu schaffen.
    Wir sind mal mit Continental und mal mit British Airways geflogen, beides prima.

    Viel Spass!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. #3
    Foren-Novize Avatar von karlheinz
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    14

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    ein weiblicher MH Fan hat schon sehr recht.Eine südwest Tour ist der Klassiker! Man kann sie auch ausdehnen auf mehrere wundervolle National Parcs, wie Grand Canyon, Monument Valley, Bryce Canyon, Zion Canyon, Yosimete und Joshua Tree.

  4. #4
    Foren-Novize Avatar von Marco30
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    29

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    Heyho. Ich weiß nicht wie weit ihr das schon geplant habt, aber es gibt Foren wie http://www.usa-reise.de/forum/index.html , in denen dieses Thema sehr ausführlich behandelt wird.
    Weiterhin, wie dort bereits erwähnt, solltet ihr niemals ein Auto bei kleinen Vermietern leihen. Sucht einen deutschen Kontakthersteller wie http://www.cardelmar.de und wickelt das Ganze über diesen ab. Ihr habt somit immer nen Ansprechpartner und könnt ned übers Ohr gehauen werden, da ihr den Vertrag mit diesem nach deutschem Recht abschließt. Auch könnt ihr offene Fragen vorher klären. Wir haben das so gemacht und es hat alles wunderbar funktioniert.

    LG
    Geändert von Marco30 (03.08.2012 um 14:16 Uhr)

  5. #5
    Foren-Novize
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    6

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    Die meisten wollen immer nach L.A., aber der Norden ist auch total schön! Ich würde auch die Gegend nördlich von San Francisco anpeilen. Und, wie schon von anderen empfohlen, den einen oder anderen Nationalpark einplanen.
    Zum Fug: Continental ist meist recht günstig. Aber manchmal gibt es auch super Angebote von anderen, sogar von Lufthansa. Dann aber über New York. Lohnt sich sowieso meistens. Allerdings kostet es ein bisschen mehr Zeit. Viel Spaß!

  6. #6
    Foren-Novize
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    Hey, war auch vor paar Tagen noch im Westen der USA unterwegs.
    Was die Flüge angeht schau das du nach möglichkeiten recht früh den Flug schon buchen kannst, so sparst du dir einiges. Wir sind mit US Airways geflogen, hatten den günstigsten Preis.
    Es gibt einiges an Routen wo man viel unternehmen kann. Ihr solltest euch davor klar machen was ihr alles sehen wollt. San Francisco - Los Angeles kannst du richtig super an den Küste entlangfahren. Wir wollten allerdings ein paar Parks noch anschauen und waren im Sequoia und Yosemite Park noch unterwegs. Somit haben wir die Route etwas anders gelegt. Schau auch ob du nicht von einem anderen Flughafen wieder abfliegen kannst wie von dem wo du landest. Somit sparst du dir die Fahrt in deine Anfangsstadt wieder. Das hat bei uns alles super geklappt. Achte bei deinem Mietwagen halt darauf das es ein etwas größerer Abieter ist, dann ist das mit dem Auto auch kein Problem einfach wo anders abzugeben.

  7. #7
    Foren-Novize
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    8

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    Ich weiß ja nicht, wie flexibel ihr seid (oder die anderen Foren-Teilnehmer, die dies hier lesen), aber grundsätzlich gibt es viele Möglichkeiten, billiger in die USA zu kommen, als es Reisebüros oder konventionelle Reisewebseiten suggerieren. Eine extreme Form ist das Warten auf sog. Error Fares, Preisfehler, die bei der Preisberechnung des Fluges (z. B. eine fehlerhafte Berechnung des Kerosinzuschlags oder der Flugauslastung) zustande kommen. Solche Error Fares gibt es in online-Buchungsmaschinen oft bei Gabelflügen (klassischer Fall: Man fliegt über die Gabel Genf-New York-Venedig). Wenn man dann für unter 300 Euro return nach New York kommt, kann man die Kosten für die Flüge/Anfahrten zu den ausländischen Abflughäfen leicht verschmerzen. Oft gelangt man auch mit sog. Billigfliegern zu den ausländischen Abflughäfen. Über Error Fares wird regelmäßig auf Flugbuchungsseiten wie www.exbir.de, http://schnappr.de oder Urlaubspiraten (um die wichtigsten zu nennen) berichtet. Natürlich muss man, wie erwähnt, flexibel sein, aber es ist durchaus möglich, auf diese Weise im Herbst einen Flug für März folgenden Jahres zu buchen (auch dies nur ein Beispiel). Zu weiteren Einzelheiten über Error Fares gibt es viel Infos im Internet. Ideal ist es natürlich, wenn man sich für die gesamte Reise ein Paket aus preiswerten Angeboten schnürt (z. B. Hotelrabattaktionen, City-Pässe für das Sightseeing etc.). Natürlich kann man auch Flugpreis-Vergleichs-Maschinen nutzen, wobei hier von Flüge.de abzuraten ist, weil die auf den ermittelten Flugpreis eine saftige „Servicegebühr“ draufpacken. Auch darüber wird man auf genannten Webseiten (die sich auf Reiseschnäppchen spezialisiert haben) informiert, ebenso z. B. über günstige USA-Deals bei Lidl-Reisen, Groupon etc. Und nicht zuletzt verfügen die genannten Webseiten über sehr aktive Facebook-Accounts, wo man sich einfach an die Community (oder die Seitenbetreiber) wenden kann, um konkrete Spartipps für seine geplante Reise zu erhalten.

  8. #8
    Foren-Novize
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    8

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    Ich weiß ja nicht, wie flexibel ihr seid (oder die anderen Foren-Teilnehmer, die dies hier lesen), aber grundsätzlich gibt es viele Möglichkeiten, billiger in die USA zu kommen, als es Reisebüros oder konventionelle Reisewebseiten suggerieren. Eine extreme Form ist das Warten auf sog. Error Fares, Preisfehler, die bei der Preisberechnung des Fluges (z. B. eine fehlerhafte Berechnung des Kerosinzuschlags oder der Flugauslastung) zustande kommen. Solche Error Fares gibt es in online-Buchungsmaschinen oft bei Gabelflügen (klassischer Fall: Man fliegt über die Gabel Genf-New York-Venedig). Wenn man dann für unter 300 Euro return nach New York kommt, kann man die Kosten für die Flüge/Anfahrten zu den ausländischen Abflughäfen leicht verschmerzen. Oft gelangt man auch mit sog. Billigfliegern zu den ausländischen Abflughäfen. Über Error Fares wird regelmäßig auf Flugbuchungsseiten wie Exbir, Schnappr oder Urlaubspiraten (um die wichtigsten zu nennen) berichtet. Natürlich muss man, wie erwähnt, flexibel sein, aber es ist durchaus möglich, auf diese Weise im Herbst einen Flug für März folgenden Jahres zu buchen (auch dies nur ein Beispiel). Zu weiteren Einzelheiten über Error Fares gibt es viel Infos im Internet. Ideal ist es natürlich, wenn man sich für die gesamte Reise ein Paket aus preiswerten Angeboten schnürt (z. B. Hotelrabattaktionen, City-Pässe für das Sightseeing etc.). Natürlich kann man auch Flugpreis-Vergleichs-Maschinen nutzen, wobei hier von Flüge.de abzuraten ist, weil die auf den ermittelten Flugpreis eine saftige „Servicegebühr“ draufpacken. Auch darüber wird man auf genannten Webseiten (die sich auf Reiseschnäppchen spezialisiert haben) informiert, ebenso z. B. über günstige USA-Deals bei Lidl-Reisen, Groupon etc. Und nicht zuletzt verfügen die genannten Webseiten über sehr aktive Facebook-Accounts, wo man sich einfach an die Community (oder die Seitenbetreiber) wenden kann, um konkrete Spartipps für seine geplante Reise zu erhalten.

  9. #9
    Foren-Novize
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    Wenn du noch Anregungen brauchst, was man so machen kann: Die Jungs hier haben einen ziemlich krassen Roadtrip hingelegt und darüber gebloggt:

    Roadtrip: 2 Freunde, 17 Tage, 5500 Kilometer durch die USA

    Liest sich recht interessant.

  10. #10
    Foren-Novize Avatar von LoddarR
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Roadtrip durch die USA - Tipps? Flüge vergleichen um möglichst billig wegzukommen

    Wenn di in kurzer Zeit viel sehen möchtest und auch der Strand nicht zu kurz kommen soll, dann würde ich dir Florida empfehlen. In Florida findest du tolle Städte wie Miami und kannst deine Rundreise mit einem Badeurlaub verbinden. Wir haben es eigentlich immer so gemacht, dass wir alles bis auf den Mietwagen erst in Florida organisiert haben. Den Mietwagen haben wir für Miami im Internet bei http://www.tuicars.com/angebote/mietwagen-miami gebucht und damit auch sehr gute Erfahrungen gemacht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flüge innerhalb Deutschlands
    Von 2Gast im Forum Travel
    Antw.: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 15:19
  2. Wie als Frau möglichst schnell Pomuskeln aufbauen?
    Von workoutlady im Forum Fitness (Workouts & Muskeln)
    Antw.: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 18:39
  3. Antw.: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 09:57
  4. Antw.: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 18:44
  5. Tipps?!
    Von wAyne im Forum Flirten
    Antw.: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 20:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Rezept des Tages
Hefezopf
Sie können nicht backen? Kein Problem, denn dieses Osterrezept kriegen ...mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Hatten Sie schon Sex am Strand?

Umfrage: Gehört Sex am Strand für Sie zu einem perfekten Urlaub?

Haben Sie am Strand schon mal richtig heiß geflirtet? Oder es wild im Wasser getrieben und dabei ganz nebenbei auch noch Ihre Badehose verloren? Wir wollen wissen, was für Sie einen perfekten Urlaub in der Sonne ausmacht

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie lange können Sie lieben?

Verhindern Sie ein zu kurzes Vergnügen

Viele Männer leiden unter vorzeitigem Samenerguss. Hier können Sie testen, ob Sie betroffen sind.

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Schärfen Sie Ihren Blick für schöne Frauen

Erotik-Mahjong: 3-D-Memory mit den schönsten Frauen von Men's Health

Spielen Sie mit den schönsten Frauen von Men's Health und schärfen Sie gleichzeitig Ihren Blick fürs Wesentliche ...

JETZT MITMACHEN
alle Spiele