Heiko: „Die Welt ist ein Schnauzer“

 

Grafiker Heiko: links mit Dreitagebart, rechts mit Dreitagebart inklusive Nasenbürste

Heiko: „Überall sehe ich momentan Schnauzbartträger – sogar wenn ich in den Spiegel schaue.“

13. Movember! Wie man mit Schnauzer in die Welt hineinblickt, so schnauzt sie zurück… Seit der Movember angefangen hat, sehe ich nicht nur in der Redaktion Männer mit Oberlippenbart. Auch auf der Straße, in Läden und Magazinen begegnen mir ständig Schnauzbart-Träger. Wie konnte ich diesen Trend, wie könnte ich diese Typen bisher nur übersehen? Und erstaunlicherweise sehen die oft sogar ganz cool aus.

Mein Oberlippenbart lässt sich Zeit. Es ist schon ein Drittel Monat vorbei, und mein morgendlicher Blick in den Spiegel zeigt mir, dass es kein Wunder ist, das ich bisher ohne Statements wie: „Du hast da Schmutz unter der Nase“ ausgekommen bin.

In den Staaten gibt es übrigens den Künstler Sage Vaughn, der neben seiner tollen Kunst vor allem auch eines hat: einen tollen Schnauzbart mit dem er sehr lässig und cool rüberkommt – wenn ich das schaffe am Ende des Monats seinen Mo zu haben, dann war es ein klasse vember.

Euer Heiko

Unser Blogger des Tages: Heiko Jansen (45), Grafik-Designer, ist überzeugter 3-Tage-Bart-Träger und will diesen mit einem angedeutetem Truckerbart toppen. Er ist gespannt, was in 4 Wochen zu sehen ist.




Mehr zu Movember-Blog
» Marco: "Ich kaufe mir jetzt meinen Schnurrbart"
» Tag 0: Marco stellt die Mo-Bros von Men's Health vor
» Jens: "Die Schnurren-Schnorrer"
» Nico: "Mein Leben frei Schnauze(r)"
» Marco: "Neue Woche, neuer Bart"

Anzeige