Sie machen ihr Komplimente und Geschenke? Dann sind Sie ein Sexist!

Gerade habe ich von einer aktuellen Studie gelesen, in der es wieder mal darum ging, dass alle M├Ąnner Sexisten sind. Zwar wurde unterschieden┬ázwischen einem Sexismus feindseliger Auspr├Ągung und einem wohlwollenden – aber letztlich ist offenbar┬áalles, was M├Ąnner irgendwie gegen├╝ber oder mit Frauen tun, sexistisch.

Wenn Sie etwa Frauen wertsch├Ątzen und anhimmeln und ihnen eine besonders kavalierm├Ą├čige Behandlung zukommen lassen – dann nennt die Wissenschaft das „benevolent sexism“, also „wohlwollenden Sexismus“.┬áWenn Sie Ihrer Angebeteten Geschenke machen, ihr Blumen kaufen, sie zum Italiener einladen, ihr Komplimente machen, ihr in den Mantel helfen, ihr die T├╝r aufhalten… – dann ist auch┬ádas Sexismus. Die armen Frauen.

Schon klar, es geht nat├╝rlich darum, dass der Mann solche Handlungen mit sexistischen Hintergedanken vornimmt, dass er die Frau nur so lange hofiert, wie er sich etwas von ihr verspricht – und sie mies behandelt, wenn sie ablehnt. Das ist nat├╝rlich b├Âse, b├Âse. Aber wieso werden diese Motive jedem Kavalier sofort unterstellt? Und welche Alternative hat der Mann denn? Mies behandeln ist keine Option, nett behandeln ist nicht erlaubt – bleibt noch neutral. Soll der Mann ignorieren, dass die Frau eine Frau ist? Sie wie den Kumpel behandeln? Sie mit zum Fu├čball nehmen und danach ab zum gemeinsamen Bier-Atmen bis zum Hockersturz? Nein, das wollen die meisten dann doch nicht. Und insbesondere die Frauen lassen sich dann lieber beim Italiener die T├╝r aufhalten. Kaum entspricht der Mann freudig diesem Wunsch, wird er, was er ist: Ein ewiger Sexist. Er kommt aus der Nummer nicht heraus. Oder doch?

Machen Sie doch dieses Jahr Weihnachten den Test. Schenken Sie ihr NICHT den Unterw├Ąsche-Gutschein, den sie sich gew├╝nscht hat, auch KEINEN Schmuck, KEINE figurbetonte Kleidung, nur B├╝cher und CDs. Machen Sie ihr auch KEINESFALLS Komplimente, wie gut sie an diesem Abend aussieht. Mal schauen, wie ihr das erste nicht-sexistische Weihnachten ihres Lebens gef├Ąllt.



Mehr zu JensHealth
» M├Ąnner k├Ânnen sich schlechter Gesichter merken als Frauen, erkennen die Frauen aber trotzdem immer wieder
» Meine Lieblingsstudie: M├Ąnner sabbern, wenn sie Sportwagen sehen
» Die Frauenquote bringt den M├Ąnnern mehr Sex!
» Welcher Single-Typ sind Sie: Ringle, Dingle oder schlimmer Fingle?
» Mann kann sich tats├Ąchlich sich selbst sch├Ân saufen. Mann kann es aber auch lassen

Anzeige