Wieder erstarkt nach Fieber/Erk├Ąltung und Lernstress

Hallo Sportsfreunde ­čÖé

Zu dem ganzen Lernstress der letzten Woche kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auch noch Fieber, Migr├Ąne und eine hartn├Ąckige Erk├Ąltung hinzu. Das hie├č leider sowohl kein Training und Cardio als auch nur m├Ą├čiges Weiterkommen beim Lernen.
Egal, die Pr├╝fung gestern wurde trotz all den gesundheitlichen Strapazen bestanden und heute war ich endlich wieder fit genug f├╝rs Training und nach der 4 t├Ągigen Pause auch topmotiviert. ­čśÇ

Daher gings nach dem (etwas versp├Ąteten) Fr├╝hst├╝ck, das aus Eierspeise mit etwas gebratenem Leberk├Ąse bestand, gleich ans Brust- und R├╝ckentraining.
Alle S├Ątze klappten super, freu mich schon n├Ąchste Woche die Gewichte zu erh├Âhen.

Hab ich mich nach der Trainingsstation gesehnt :)

Hab ich mich nach der Trainingsstation gesehnt :)

Am Nachmittag gab’s etwas gr├╝nen Tee parallel zum Fernsehen, jetzt wird dann nochmal der K├Ârper gefordert mit einem Bauch-Cardio Workout aus 6 verschiedenen Bauch├╝bungen im Zirkelmodus ├í 3 S├Ątze zu je 10 Wiederholungen. Zwischen den S├Ątzen wird immer gelaufen oder am Hometrainer geradelt.

Zum Abendessen wird es Blattsalat mit Putenbruststreifen geben, danach wird vorm Fernseher gechillt oder El Classico per Livestream geschaut, mal schauen. ­čśë

Sch├Ânen Tag, Jungs!

Alex



Mehr zu Der Blog zum Cover-Model-Contest 2013
» Munich Boom Teil 16 aka Der 10.000 kcal Tag
» Wochenendstart mit Beinworkout!
» Beine ohne Ende!
» Schwimmen und nen bi├čchen Bauch
» Einer geht noch: Tag 3

Anzeige