Wieder erstarkt nach Fieber/Erkältung und Lernstress

Hallo Sportsfreunde :)

Zu dem ganzen Lernstress der letzten Woche kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auch noch Fieber, Migräne und eine hartnäckige Erkältung hinzu. Das hieß leider sowohl kein Training und Cardio als auch nur mäßiges Weiterkommen beim Lernen.
Egal, die Prüfung gestern wurde trotz all den gesundheitlichen Strapazen bestanden und heute war ich endlich wieder fit genug fürs Training und nach der 4 tägigen Pause auch topmotiviert. 😀

Daher gings nach dem (etwas verspäteten) Frühstück, das aus Eierspeise mit etwas gebratenem Leberkäse bestand, gleich ans Brust- und Rückentraining.
Alle Sätze klappten super, freu mich schon nächste Woche die Gewichte zu erhöhen.

Hab ich mich nach der Trainingsstation gesehnt :)

Hab ich mich nach der Trainingsstation gesehnt :)

Am Nachmittag gab’s etwas grünen Tee parallel zum Fernsehen, jetzt wird dann nochmal der Körper gefordert mit einem Bauch-Cardio Workout aus 6 verschiedenen Bauchübungen im Zirkelmodus á 3 Sätze zu je 10 Wiederholungen. Zwischen den Sätzen wird immer gelaufen oder am Hometrainer geradelt.

Zum Abendessen wird es Blattsalat mit Putenbruststreifen geben, danach wird vorm Fernseher gechillt oder El Classico per Livestream geschaut, mal schauen. 😉

Schönen Tag, Jungs!

Alex



Mehr zu Der Blog zum Cover-Model-Contest 2013
» Regeneration
» 33. Berliner Halbmarathon - Check!
» Mit Power in den Tag
» -Nur im Wörterbuch steht Erfolg vor Fleiß-
» Der erste Tag im Camp

Anzeige