Stressiger Trainingstag vorm Prag-Wochenende

Hallo!

Gestern stand das versäumte Brusttraining und etwas Cardio am Programm. Alles verlief nach Plan, freu mich schon nächste Woche die Gewichte zu erhöhen. 🙂

Heute nach dem Aufstehen gab’s Spiegeleier, bevor ich mich an den Versuch wagte, selbst Proteinriegel zu backen. Sie sind sehr lecker geworden und werden bestimmt in Zukunft öfter gemacht!
Danach ging’s zur Bank Geld wechseln lassen, da ich morgen in der Früh mit ein paar Freunden und Freundinnen bis Sonntag nach Prag fahre. Freu mich schon, allerdings fallen Freitag und Samstag als Trainingstage leider aus – aber ich werde versuchen als Ersatz mit dem eigenen Körpergewicht zumindest jeden Tag ein paar Übungen zu machen. 😉

Am späten Nachmittag kam das Schultern- und Unterarmworkout an die Reihe, was wieder super klappte. Danach fühlte ich mich immer noch ziemlich fit, weshalb ich gleich noch ein paar Sprints und Bauchübungen anhängte.

Zum Abendessen kochte ich mir Thunfischnudeln, wobei ich gleich eine größere Menge zubereitete und damit morgen schon ein Mittagessen habe. 😀

So, ich melde mich am Sonntag wieder. Schönes Wochenende, Jungs!

Alex



Mehr zu Der Blog zum Cover-Model-Contest 2013
» Munich Boom Teil 9 aka Zwischenziele setzen (und erreichen)
» Dienstag und kein Ende des Schnees
» Munich Boom Teil 8 aka Pur vs. Roxette
» Tag 5 Ende!!
» Eiskalt erwischt

Anzeige