Stress und Faulheit!

Hey Sportsfreunde!

Heute und gestern waren bis jetzt beides Tage zum vergessen aus sportlicher Sicht – kaum Sport, meistens einfach nur faul vorm Fernseher gesessen und auch lerntechnisch nicht viel weiterbekommen. Ich hoffe, das ganze bessert sich in der nächsten Woche, wenn nicht mehr stundenlang Ski-WM am Fernseher läuft! 😛

Jetzt geht’s ab in den Keller Schultern und Unterarme ordentlich fordern, bin froh endlich genug Motivation aufgebracht zu haben. Danach mit ein paar Freunden ins Kino und dann noch etwas lernen, bevor’s ins Bett geht.

Ich hoffe eure Woche war sportlich erfolgreicher als meine bisher. Guten Start ins Wochenende! :)

Alex



Mehr zu Der Blog zum Cover-Model-Contest 2013
» Der etwas andere Marathon
» Diesmal mit Bilder ;)
» Alte Tür zu; neu Tür auf
» Erlaubnis zum Sündigen
» -Wenn du alles gibst, kannst du dir nichts vorwerfen-

Anzeige