Regeneration

Ihr wisst die Regenerationsphasen sind wichtig. Tatsächlich ist Regenerationszeit fast wichtiger als Trainingsaufwand.

Als ich an der California State University Long Beach Volleyball in der gespielt habe unter Alan Kneipe, der die 4 Jahre zuvor das Olympiateam trainiert hat, war Erholung das A und O. Dadurch erst wurden die Körper des Teams an Intensität herangeführt, dadurch erst wurden Fortschritte erzielt.

Also meine Freunde, immer bitte dran denken passt auf das ihr nicht zuviel macht und richtig entspannt!

Hier ein paar Tipps zum After Workout, hoffentlich habt ihr Zugang zu den Mitteln:

– Kaltes Wasser für 3-5 Minute. Bei mir wars der Pazifik, es tuen: EISBEUTEL! an Problemzonen wie Knie oder kaltes Wasser beim duschen.

– Sauna oder Jacuzzi

– Wechselbäder mit warmen und kalten Wasser.

– Massagen

Ob Kälter oder Wärme besser ist,  oder beides – vielleicht hat ja einer von euch Tipps dazu: Mir tut alles gut und nach dem Flug gabs eine Gesichtskur im LUSH COSMETICS Store Berlin – Alles Naturprodukte!

In diesem Sinne RELAX, schönen Valentinstag – Martin Bergmann



Mehr zu Der Blog zum Cover-Model-Contest 2013
» Der Beginn- zumindest für mich
» Neuer Plan und nun mehr Freizeit?
» Munich Boom Teil 16 aka Der 10.000 kcal Tag
» Eiskalt erwischt
» Munich Boom - Teil 1 aka Kickstart

Anzeige