Jetzt am Kiosk
E-Mag

  • Der Blog zum Cover-Model-Contest 2013

Wir machen uns fit fĂŒr den Titel! Denn dieses Jahr wird es wieder ein Leser auf die Men’s Health Titelseite schaffen. Hier berichten Covermodel-Kandidaten, wie sie sich in den nĂ€chsten Monaten fĂŒrs Cover in Form bringen. Ihr Training, ihre Tipps, ihre GlĂŒcksmomente und MotivationsstĂŒtzen gibt’s tĂ€glich in diesem Blog.

alle Blogs

Kochen mal anders

13. Feb 2013

Autor: Philipp (Beiträge anzeigen)
Trackback

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
Facebook Twitter

Hey Sportsfreunde,

wie lĂ€uft es bei euch? Gestern war Squashday. Wieder super anstrengend und da ich morgens doch mal etwas Schlaf nachholen wollte habe ich die morgendliche Laufrunde ausfallen lassen. DafĂŒr ging es heute gleich doppelt ran. Gespannt hab ich gestern abend den neuen Trainingsplan gelesen und vorhin ging es dann gleich auf in den Bizeps/Trizeps- und Schultern/Unterarm-Day. 2 Stunden volle Power, da morgen pausiert wird, wer weiß warum!? :-) Die passende Gewichte zu finden viel mir nicht schwer und ich denke fĂŒr die nĂ€chste Woche die Richtigen gefunden zu haben. Hat Spaß gemacht.

Kochtenisch gibt es auch wieder jede Menge Neues. Da wir möglichst scharf essen sollen gab es gestern ein schönes, selbstgemachtes Chili con Carne. Verdammt lecker und so einfach in der Zubereitung.

Ich hab Spaß am Ausprobieren gefunden und koche munter drauf los. Ich habe Schokobananenmuffins probiert. Schockiert? Es handelt sich um relativ “gesunde” mit nur wenig Kohlenhydraten. Spannende Mischung aber ich denke ich werde das Rezept noch etwas verfeinern, der Kakaogeschmack war doch sehr dominat und lĂ€sst sich bestimmt noch optimieren.

Hier die Zutaten und ein Bild. Zubereitung gibt es dann auch bald auf der Facebookseite!

Zutaten (4 Portionen = 4 Muffins):
-125 g Joghurt
-80 g ungesĂŒĂŸtes Apfelmus
-5 g (1 Teelöffel) Magermilchpulver
-15 g Erdnussbutter
-20 g Kakao-Pulver
-30 g Protein-Pulver (Vanille oder Schokoladen/Banane Geschmack)

NĂ€hrwerte (1 Portion – 1 Muffin):
Energie: 99 kcal
Eiweiß: 9,3 g
Kohlehydrate: 7,4 g (Zucker 2,7 g)
Fett: 3,5 g (gesÀttigte 1,1 g)
Ballaststoffe: 2 g

FĂŒr morgen zur Pause habe ich mir einen Salat und Eier to go gemacht. Schmeckt und ist auch super einfach. Ich denke als Spiegeleier to go macht es sich besser. Auch hier wird also weiter experimentiert.

Ich freu mich schon auf den Legday und auf die Ausdauereinheit am Samstag. Das dĂŒrfte echt hart werden.

Bis dahin,

Euer Philipp

Diesen Artikel Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Blogosphere News
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • TwitThis
  • email
  • Live-MSN
  • Print


Mehr zu Der Blog zum Cover-Model-Contest 2013
» 2 Workouts auf einen Streich!
» Erster Blog, Woche 2 - Los geht's!
» Abendliches Workout - perfekter Tagesabschluss!
» Erlaubnis zum SĂŒndigen
» Das erste Cover-Model-Training- Trainingsplan und ErnĂ€hrungsplan

Weitere Blogs