Gestrige Enthaltsamkeit

Gestern hatte ich mein erstes Trainingsloch. Der ziemlich abrupte Einstieg von 0 Mal Sport die Woche zu 6 Mal Sport die Woche forderte seinen Tribut in Erschöpfung, Muskelkater und Demotivation. Dazu noch das fette Frühstück, mittags der süße Mensamilchreis und die Bratkartoffeln zum Abendbrot – kurz: das abendliche Workout nach 22:00 Uhr wurde ein kurzes und wenig Befriedigendes.Die Übungen für die Unterarme gingen noch, die Übungen für die Schulter dafür überhaupt nicht.

Also ausschlafen und und am neuen Tag neu und besser machen!

Christoph

 

 

escort kusadasi



Mehr zu Der Blog zum Cover-Model-Contest 2013
» Abstinenz, Antistress und Seminar
» Stressiger Trainingstag vorm Prag-Wochenende
» Wochenstart mit Brust und Rücken
» Sonntag ist Lern- und Ruhetag
» Es ist früh, es ist kalt – und ich habe ein Ziel

Anzeige